(26) Was du lieber früher über Generation Riesling gewusst hättest mit Steffen Schindler vom DWI

Gehörst du zu den Jungwinzer*innen, die seit Jahren überlegen, der Generation Riesling beizutreten? In dieser Episode beantwortet Steffen Schindler vom DWI Fragen über die Rechte, Pflichten und Benefits, die du dir bisher entgehen lässt.

Für wen die Episode über Generation Riesling interessant ist

Das Interview mit Steffen Schindler vom Deutschen Weininstitut (DWI) ist für dich relevant, wenn …

  • du überlegst, der Generation Riesling beizutreten.
  • du wissen willst, was die Generation Riesling ihren Mitgliedern bringt.
  • du wissen willst, mit wie viel Aufwand eine Mitgliedschaft verbunden wäre.
  • du hören willst, wofürdas DWI deine Gebühren einsetzt.
  • Jungwinzer*in bist und ein Netzwerk aufbauen willst.

Um was es in der Episode mit Generation Riesling geht

Steffen Schindler und ich sprechen über die 15-jährige Erfolgsgeschichte der Generation Riesling für Deutschlands Jungwinzer*innen. Wir klären die Aufnahmebedingungen und mit welchem Aufwand die Mitgliedschaft wirklich verbunden ist.

Eine der Fragen ist, warum die Mitgliederzahl seit Jahren bei rund 500 Winzern liegt, denn statistisc haben wir weitaus mehr Jungwinzer in Deutschland. Deshalb gehen wir den typischen Einwänden auf den Grund, die auch dich vielleicht bisher von einer Mitgliedschaft abgehalten haben!

Die Episode anhören

Höre den 5PLUS1 Podcast auf:

Musik aus der Episode

(Die eingesetzten Musikstücke waren zum Zeit der Veröffentlichung der Episode von ihren Produzenten als „Free for Profit“ und zum Einsatz auf Plattformen wie Spotify, iTunes etc freigegeben.)

Msuikempfehlung: Arutani – Change of Forms 2021